Änderung der Mittagessenverpflegung ab 2022

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern,

Anfang November erreichte uns die Nachricht des bisherigen Lieferanten der Essensverpflegung, Fleischerei Lambertz, dass er die Lieferungen zum 31.12.2021 einstellen muss.

Da wir auch im neuem Jahr die Mittagessenversorgung für unsere Einrichtungen weiterhin gewährleisten möchten, haben wir uns nach zeitintensiver Suche und mehreren Gesprächen in Absprache mit den Schul- und Kindergartenleitungen dazu entschieden, dass die Warmessenanlieferung ab dem 03.01.2022 von der Firma ,,Besser Essen GmbH‘‘, Quedlinburg, übernommen wird.

Gerne können Sie sich auf der Homepage (www.besseressen-gmbh.de) über das Angebot der frisch zubereiteten Speisen informieren. Dort finden Sie auch einen Menüplan. Dieser kann alternativ in der Schule oder im Kindergarten eingesehen werden.

Vorerst wird wie gewohnt die Bestellung des Essens über die Grundschule/ die KiTa geregelt und die Abrechnung über die Stadt erfolgen. Aus diesem Grund ist es auch erforderlich, dass Sie Ihr Kind am Vortag in der Schule/ in der KiTa abmelden müssen, wenn es an der Mittagverpflegung nicht teilnimmt. Andernfalls wird das Mittagessen auch bei Abwesenheit berechnet.

Geplant ist ab Februar 2022, dass zwischen den jeweiligen Eltern und der Fa. Besser Essen GmbH Versorgungsverträge geschlossen werden. Damit erfolgt die generelle An- und Abmeldung über die Teilnahme an der Mittagsverpflegung direkt beim Anbieter. Vorteil ist, dass die Abmeldung bei Abwesenheit (Krankheit oder andere Freistellung) bis 7.00 Uhr des laufenden Tages erfolgen kann.

Wir danken an dieser Stelle Fleischerei Lambertz für die jahrelange gute Zusammenarbeit und die sehr gute Verpflegung unserer Einrichtungen.

Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Wolfgang Langer
Bürgermeister